Die älteste deutsche Don-Rosa-Fansite! Online seit 2000.
Mittwoch, 26. April 2017
DuckMania > Fans treffen Don > Bettina: Don in Hannover

Bettina: Don in Hannover

Nur durch Zufall bin ich letztes Jahr im Internet auf Dons Deutschlandtour gestoßen. Als dann auch noch dort stand, dass er nach Hannover kommen würde, war mir klar: Da muss ich hin! Am 29. September hatte ich mit meinen Eltern ausgemacht, dass sie mich nach der Schule um kurz nach eins in Braunschweig abholen sollten. Um ca. zwanzig vor zwei waren sie dann endlich da ...

Als wir dann schließlich in der Goseriede 10 angekommen waren, war es schon fast drei Uhr und aus dem Laden heraus bis auf den Bürgersteig war schon eine sehr lange Schlange. Ich verabschiedete mich, stellte mich in die Reihe und machte mich schon mal auf mehrere Stunden Warten gefasst. Die vergingen dann zum Glück schneller als gedacht, weil man sich gut mit den anderen Wartenden unterhalten konnte und die neben mir sogar so nett war, mir ihren Comic zum Lesen zu geben, den ich noch nicht kannte. Irgendwann kamen die Leute vom Comix dann auf die Idee, zwei Schlangen zu bilden. Die, die nur ein Autogramm und keine Zeichung haben wollten, wurden vorgelassen. Da ich aber eine Zeichnung haben wollte, blieb ich in der Schlange. Leider hat Don aber nur bis 19 Uhr gezeichnet. Ich kam zehn bis zwanzig Minuten zu spät ...

Ich holte mir vier Autogramme: Eins auf die erste "Hall of Fame", eins auf den "Sein Leben, seine Milliarden"-Band, eins auf den dritten Band von "Les Trésors de Picsou", den ich mir im Sommer gekauft hatte, und eins für meine Schwester Jojo auf einen Flyer. Später fiel mir dann auf, dass ich den Flyer im Laden liegen gelassen hatte ...
Trotz allem war es aber auf jeden Fall lohnend, Don einmal "live" gesehen zu haben!

Bettina

powered by cms